Gesundheit und Glaubenssatz

Der „Zirkus des Lebens“ begrüßt seine zwei heutigen Darsteller:


„Gesundheit“ und „Glaubenssatz“ !


Geplant ist, dass beide gemeinsam auftreten, um eine Kür der (inneren) Balance und Harmonie vorzuführen. „Gesundheit“ steht bereits im Scheinwerferlicht, der Zirkus ist gerammelt voll, nur „Glaubenssatz“ lässt auf sich warten.


„Gesundheit“ eilt in die Garderobe, um ihn zu holen. Dieser sitzt zweifelnd vorm Spiegel und Tränen kullern ihm hinunter.


„Alle warten schon ganz gespannt auf dich…“, sagt „Gesundheit“. „Glaubenssatz“ schluchzt und erwidert zaghaft: „Das glaube ich nicht. Ich bin nicht gut genug und mein Programm ist nicht perfekt.“ „Gesundheit“ kann kaum glauben, was sie da hört: „Das muss es auch nicht. In der Probe hat doch alles geklappt.“ „Glaubenssatz“ schluchzt und erwidert zaghaft: „Ja, aber ich habe Angst einen Fehler zu machen. Sie wollen doch nur sehen, wie ich scheitere. Ich bin es nicht wert.“ „Gesundheit“ kann kaum glauben, was sie da hört: „Niemand möchte das. Du kannst mir vertrauen. Sie lieben dich.“ „Glaubenssatz“ schluchzt und erwidert zaghaft: „Jaja, ich liebe mich aber nicht. Ich werde nie glücklich und zufrieden sein.“


Daraufhin tritt „Gesundheit“ beherzt an „Glaubenssatz“ heran, derweil dieser resignierend ergänzt: „Ich werde nie gesund sein.“


„Aber mein Lieber…“ erwidert „Gesundheit“ in einem ruhigen Ton, „…Gesundheit oder besser gesagt ein gesundes Leben ist doch kein Ziel bzw. kein erreichbarer Endzustand. Vielmehr handelt es sich bei dem Ganzen eher um einen Prozess.“


„Einen Prozess?“ wiederholte „Glaubenssatz“ neugierig die Worte.


„Ja, und zwar ein Prozess, bei dem es weniger darum geht, wohin man fährt und wann man dort ankommt. Sondern viel eher geht es um die Art und Weise, WIE man fährt.“


Plötzlich herrscht eine knisternde Stille zwischen den beiden und die Rufe der (inneren) Kinder drängen zu ihnen. Neuer Mut durchströmt „Glaubensatz“ und er blickt entschlossen zu seinem Partner und sagt: „Los geht’s! Eine (neue) selbsterfüllende Prophezeiung hat begonnen!“


Beste Zirkusgrüße und danke für deinen Besuch!


© Marcel Schönefeld

[Werbung] Buchautor von „Im Zirkus des Lebens. Eine Geschichte von Mut und Veränderung.“ (überall erhältlich, wo es Bücher gibt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: