Im Hier und Jetzt und Aufschieben

Der „Zirkus des Lebens“ begrüßt seine zwei heutigen Darsteller:

„Im Hier und Jetzt“ und „Aufschieben“ !


Der Zirkusdirektor winkt beide auf die Bühne, während die Kinder im Publikum gebannt darauf warten, dass es losgeht. „Im Hier und Jetzt“ ist mit jeder Faser ihres Körpers bei der Sache und kann es kaum abwarten, den gegenwärtigen Moment aufzusaugen und zu durchleben, während „Aufschieben“ noch hadert und sich nur äußerst schwer auf die Situation einlassen kann.


„Komm, mein Lieber, lass uns die Kür unseres Lebens veranstalten! Alles andere hat Zeit und kann warten…“, erklingt es im Zirkuszelt, doch „Aufschieben“ hat andere Pläne.


„Nein, ich kann nicht. Ich muss erst noch mein Arbeitsleben beenden und das Kindererziehen zum Abschluss bringen. Sobald dann alle aus dem Haus sind und ich Rentner bin, kann es sofort losgehen. Dann kann ich mein Leben genießen und mir etwas gönnen.“ 


Daraufhin schaut „Im Hier und Jetzt“ mit einem verschmitzten Lächeln zu den Kindern in Richtung Zuschauertribüne und es wirkt fast so, als hätten sie jene Worte bereits unzählige Male gehört. 


„Jetzt sei kein Spielverderber. Schluss mit der Aufschieberitis. Am Ende bereust du es, denn der Tod lässt sich nicht verschieben. Also kannst du auch sofort damit beginnen und jeden Moment dazu nutzen, dein Leben zu leben und zu genießen…“, sagt „Im Hier und Jetzt“ energisch, was „Aufschieben“ verdutzt dreinschauen lässt.


„Und wie soll das alles funktionieren?“, fragt sie anschließend.


„Überdenke deine Prioritäten, ändere deine Einstellung zum Leben und werde einfach (ein bisschen) so wie ich. Die Kinder werden dir zeigen können, wie (dir) das gelingen kann, insofern du es nicht selbst schaffst.“


Beste Zirkusgrüße und lieben Dank für deinen Besuch!


© Marcel Schönefeld


[Werbung] Buchautor von „Im Zirkus des Lebens. Eine Geschichte von Mut und Veränderung.“ (überall erhältlich, wo es Bücher gibt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: