Licht und Dunkelheit

Der „Zirkus des Lebens“ begrüßt seine zwei heutigen Darsteller:

„Licht“ und „Dunkelheit“ !


Das Zirkuszelt ist gefüllt mit unschuldigen Kinderherzen und immer mal wieder sitzen zwischen ihnen ganz besondere Zuschauer. „Liebe“, „Empathie“, „Verständnis“, „Geduld“, „Urvertrauen“, „Verbundenheit“, „Mut“, „Selbstfürsorge“ und „Verantwortungsbewusstsein“… sind nur einige, die hier zu nennen sind und sich eine Dauerkarte sichern konnten.


Zunächst tritt „Dunkelheit“ auf und umhüllt die gesamte Bühne unter einem schwarzen Schatten. Anschließend breitet sie sich in Richtung Zuschauertribüne aus und im ersten Moment wirkt es so, als würde dort alles unter ihrer schweren Last erdrückt werden. Doch das heutige Publikum ist gefestigt genug, um sich von dieser Vorführung nicht beirren zu lassen. Ganz im Gegenteil, sie sind (noch) felsenfest davon überzeugt, dass nach „Dunkelheit“ auch wieder „Licht“ erscheint. 
Folglich gelingt es ihnen, der Vorführung etwas Positives abzugewinnen. Sie erlauben ihrer „Dunkelheit“ zu scheinen und erkennen dabei, dass vieles ohne die Anwesenheit der dunklen Seiten weniger wertgeschätzt werden – und somit gar in einer Art Finsternis bleiben würde!


Diese innere Haltung bildet den Startschuss für einen Programmwechsel auf der Zirkusbühne. „Licht“ betritt die Bildfläche und lässt nicht nur das Zirkusinnere zusehends heller (er)leuchten, nein, es breitet sich ebenso in sämtlichen Kinderherzen aus und mit abnehmender „Dunkelheit“ wachsen die Kinder aus ihrer Zuschauerrolle heraus und werden zu eigenen liebevollen Darstellern auf der Bühne des Lebens. 


Beste Zirkusgrüße und danke für deinen Besuch!


© Marcel Schönefeld


[Werbung] #buchautor von „Im Zirkus des Lebens. Eine Geschichte von Mut und Veränderung.“ (überall erhältlich, wo es Bücher gibt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: